Mittwoch 30. November 17:00
Veranstaltungsort

Evangelisches Frauenbegegnungszentrum EVA
Saalgasse 15
60311 Frankfurt am Main

theologisch-politisch-philosophisch

Kriminalgeschichten im Buch der Bücher

Mittwochskreis

Kriminalgeschichten üben einen enormen Reiz für Menschen jeden Alters aus. Sie stellen viele Fragen: Wer war 
Täter*in? Warum? Wie ist es passiert? Kriminalgeschichten geben aber auch immer einen Einblick in das Denken 
und Fühlen der Menschen, denen wir dabei begegnen. 
Auch die Bibel erzählt zahlreiche Kriminalgeschichten vom 
kleinen Eigentumsdelikt, Eifersucht und Hass, bis hin zu 
Menschenhandel und grausamen Todesurteilen. Wir wollen in diese Geschichten eintauchen und dabei kennenlernen, welche Funktion Gott im Kontext der jeweiligen Zeit 
einnimmt und wie Gott auf das Unrecht reagiert. 
Weitere Termine: 14.12.
Ort / Zeit: EVA, 17.00 Uhr, 17.30 Uhr Beginn
Kosten: 2 €
Leitung: Ulrike Kress
Anmeldung: Bis 21.11. unter 069 / 920708-0 oder online.

Anmelden
Ich melde mich zur Veranstaltung an:
Datenschutzhinweis